• Gratis Lieferung ab € 25,-
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte oder Sofortüberweisung
  • schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
  • Freundlicher Service 0800-808159
  • Geprüfter, zertifizierter Shop

    Warum ein Tonic?

    Tonic, auch Gesichtswasser, Toner oder Gesichtstonikum genannt, kann zur abschließenden Gesichtsreinigung, Erfrischung und Tonisierung der Haut verwendet werden. Restliche Unreinheiten werden mit Hilfe eines Tonics entfernt und die Haut optimal auf die nachfolgende Pflege und ihre Wirkstoffe vorbereitet. Die Reinigung des Gesichts mit einem Gesichtswasser ist sogar ein wesentlicher Schritt nach dem Entfernen von Make-up oder einem Peeling.

    Morgens und abends eingesetzt, sorgt ein Tonic dafür, dass alle störenden und stressenden Schmutzpartikel von der Haut entfernt werden. Denken Sie Beispielsweise nur an die Kalkränder um Ihren Wasserhahn - genau dieser im Wasser enthaltene Kalk legt sich auf Ihrer Haut ab. Umso wichtiger ist es, das Gesicht nach dem Waschen mit einem Gesichtswasser gründlich zu reinigen.

    Vorteile von Tonic

    Das Anwenden von Gesichtswasser oder Toner bzw. Tonic zum Klären nach der Gesichtsreinigung bietet viele Vorteile:

    • Erfrischt und belebt das Gesicht
    • Nimmt feinste Rückstände von der Haut (z. B. Make-up Überreste, Talg, Hautschüppchen)
    • Schenkt Feuchtigkeit
    • Vermeidet ein Spannungsgefühl der Haut
    • Optimiert das Hautbild (z. B. beruhigt, mattiert oder Poren verfeinert)

    Die Anwendung von Tonic dauert nur ca. fünf Sekunden!

    Die Haut benötigt normalerweise nach der Reinigung eine 20-30 minütige Wiederaufbauphase des Säureschutzmantels. Ein Tonic verbessert diese Aufbauphase und macht die Haut so widerstandsfähiger. Ein Gesichtswasser sollte möglichst morgens und abends vor der Pflege verwendet werden, damit die Haut von allem befreit und damit aufnahmefähiger ist. Gerade Personen mit zu Irritationen und Unregelmäßigkeiten neigender Problemhaut profitieren von dem reinigenden Einsatz dieser Produkte.

    Für jeden Hauttyp das passende Tonic bzw. Gesichtswasser

    Es gibt verschiedene Tonics, wobei jedes seine ganz spezielle Wirkung hat. So gibt es zum Beispiel milchige Tonics mit Detox-Effekt (Milky Tonic von PHYRIS), die für ein geschmeidig weiches und sauberes Hautgefühl sorgen. Es gibt aber auch klare Tonics mit und ohne Alkohol. Dabei kommt es natürlich wieder darauf an, ob Sie eher zu öliger Haut neigen oder eine trockene, empfindliche Haut haben. Bei einer zu Unreinheiten neigender Haut empfiehlt sich ein Gesichtstonic mit Alkohol, da es das Hautbild verfeinert und entzündungshemmend wirkt. Poren können sich wieder besser zusammenziehen; man spricht hier von einer adstringierenden Wirkung. Empfindliche Haut sollte eher zu einem alkoholfreien Tonic bzw. Gesichtswasser greifen, da diese sanft reinigen und eine beruhigende Wirkung haben.

    DR. GRANDEL und PHYRIS bieten eine Auswahl an Gesichtswasser - da dürfte für jeden Hauttyp das passende Tonic dabei sein!  >> zu den Tonics

    Lieblingstonic aus dem Team:

    Das Lieblingstonic unserer Christina ist das Astringent Tonic von PHYRIS, da es zum einen ausgleichend und entzündungshemmend wirkt und zum anderen störender Fettglanz  entfernt und die Poren verfeinert werden.

    Richtige Anwendung eines Tonics bzw. Gesichtswassers

    Nach der Hautreinigung kommt das Gesichtstonic zum Einsatz. Tränken Sie ein Wattepad mit dem Gesichtswasser und streichen Sie damit sanft über die Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté. Im Anschluss tragen Sie Ihre Gesichtspflege auf.

    Tipp

    Dank Pumpspender ist jedes Tonic auch praktisch für jede Handtasche, für eine schnelle Erfrischung für zwischendurch.

    PHYRIS Astringent Tonic
    PHYRIS Hydro Tonic
    PHYRIS Milky Tonic
    DR. GRANDEL Soft Tonic
    DR. GRANDEL Fresh Tonic
    Tonic your life!
    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren