• Versandkostenfreie Lieferung bis zum 2. Juni 2024
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte oder Sofortüberweisung
  • schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
  • Freundlicher Service 0800-808159
  • Geprüfter, zertifizierter Shop
von Cosmetic Gallery am 24.01.2023

Gesicht richtig reinigen: Worauf Sie bei der Gesichtsreinigung achten sollten

Gepflegtes Aussehen beginnt mit der Reinigung. Sie befreit die Haut und bereitet sie optimal auf die folgende Pflege vor. Die Cosmetic Gallery erklärt, worauf man beim Reinigen des Gesichts achten sollte und präsentiert Ihnen die passende Gesichtsreinigung für Ihr gewünschtes Hautgefühl.

Worauf Sie bei der Gesichtsreinigung achten sollten Die Gesichtsreinigung als perfekte Basis für Ihr Beautyritual

Warum die Gesichtsreinigung so wichtig ist

Die Gesichtsreinigung gehört zum Pflichtprogramm der täglichen Hautpflege-Routine. Denn bleibende Make-up Reste und Schmutzpartikel können unreine Haut mit Hautentzündungen in Form von Pusteln und Pickeln begünstigen, vor allem wenn die Haut zu einer erhöhten Produktion von Talg neigt.

Wer seine Haut richtig und gründlich reinigt, schafft eine perfekte Basis für Gesund- und Schönsein. Die Haut kann wieder durch die Poren atmen und so haben Pflegeprodukte wie Konzentrate, Masken oder Cremes die Möglichkeit, ihre Wirkung komplett zu entfalten. Wer meint, Wasser allein reicht auch, um die Haut zu reinigen, liegt falsch. Denn Wasser ist nicht in der Lage, den fettigen Mix von der Haut zu lösen. Hierfür benötigt man milde, fettlösende Substanzen, wie sie in hochwertigen Reinigungsprodukten enthalten sind.       

So reinigen Sie Ihr Gesicht richtig

  • Augen Make-up entfernen 
    Wenn Sie mit der Gesichtsreinigung beginnen, gehen Sie besonders behutsam an die sensible Augenpartie ran. Die dünne Haut an den Augen verzeiht Ihnen über kurz oder lang keine "Rubbel-Aktionen". Tragen Sie daher am besten einen Augen Make-up Entferner auf ein leicht feuchtes Wattepad auf und streichen Sie damit sanft über die Augen- und Lidpartie. 
  • Reinigungsprodukt auftragen
    Tragen Sie ein geeignetes Gesichtsreinigungsprodukt wie Reinigungsmilch, Gel, Balm, Schaum, Waschcreme-Mousse oder Oil-to-Milk Cleanser mit kleinen, kreisenden Bewegungen im Gesicht auf. Verwenden Sie auf keinen Fall eine handelsübliche Seife - denn die schwächt den natürlichen Schutzmantel der Haut.
  • Gesicht mit lauwarmem Wasser waschen
    Waschen Sie Ihr Gesicht am besten mit lauwarmem Wasser. Achten Sie darauf, dass das Wasser nicht zu heiß ist. Sonst wird der Haut Feuchtigkeit entzogen und trocknet schneller aus. Zu kaltes Wasser kann die Haut ebenfalls stressen. Das Handtuch zum Abtrocknen des Gesichts sollte spätestens nach drei Tagen gewechselt werden.

 

  • Gesichtswasser anwenden
    Ein Gesichtswasser oder Tonic wird im letzten Schritt der Gesichtsreinigung angewendet, um die Gesichtshaut von hartnäckig haftendem Make-up und Schmutz-Resten zu klären. So wird der Wiederaufbau des Säureschutzmantels der Haut unterstützt und die Haut optimal auf die nachfolgenden Pflegeschritte vorbereitet. Unser Tipp für eine besonders porentief reine Gesichtsreinigung: Reinigungswasser mit Mizellen als Inhaltsstoff. Zur Anwendung wird kein Wasser benötigt, daher auch ideal für unterwegs! Für eine Tiefenreinigung der Haut empfehlen wir im Anschluss noch ein Peeling oder eine Reinigungsmaske und ganz zum Schluss darf eine feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege nicht fehlen.

Gesichtsreinigungsprodukte von DR. GRANDEL

Welches Produkt zur Gesichtsreinigung darf es sein? Welches Hautgefühl wünschen Sie sich danach? Denn Reinigung ist nicht gleich Reinigung. DR. GRANDEL bietet für jeden Hauttyp und jedes Hautbedürfnis das passende Produkt und erleichtert Ihnen so die Wahl. 

Hier finden Sie alle DR. GRANDEL Reinigungsprodukte für das Gesicht im Überblick

Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren

Beauty

Wie lange sind kosmetische Produkte haltbar?

Die Haltbarkeit von Kosmetik kann je nach Produkt, Inhaltsstoffen und Lagerbedingungen variieren. Ist ein Haltbarkeits- bzw. Verfallsdatum auf dem Kosmetikprodukt angegeben, sollte es nach diesem Datum nicht mehr verwendet werden, da sonst seine Wirksamkeit und Sicherheit nicht mehr gewährleistet sind. Das Cosmetic Gallery Experten-Team gibt Ihnen für Ihre Kosmetik eine Orientierungshilfe.

Zum Beitrag

Beauty

Was ist eine Black Soap?

Black Soap (Englisch für Schwarze Seife) ist eine besondere, ursprünglich aus Afrika stammende Seifenart für reine Haut. Die typisch schwarze Farbe erhält sie durch die Herstellung aus pflanzlicher Aktivkohle. Sie sind Fan von Aktivkohle und begeistert von der porenverfeinernden Wirkung? Dann müssen Sie dieses schwarze Seifenstück unbedingt einmal ausprobieren! Lesen Sie im Beitrag, was die Black Soap so besonders macht und wie wir die Pflanzenölseife vier Wochen lang für Sie getestet haben. 

Zum Beitrag

Beauty

Vorzeitige Hautalterung: Ursachen und richtiges Vorbeugen

Ab wann beginnt die Haut zu altern und was sind die Gründe hierfür? Was kann gegen alternde Haut getan werden und lässt sich Hautalterung rückgängig machen? In diesem Beitrag werden die wichtigsten Fragen rund um das Thema Hautalterung im Gesicht geklärt. Die Cosmetic Gallery verrät Ihnen Tipps, um den Alterungsprozess zu verlangsamen.

Zum Beitrag

Beauty

Pre-Aging und Anti-Aging: Haut­pflege nach Alter

Die Cosmetic Gallery hat für Sie Pflegetipps für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Haut in verschiedenen Altersstufen zusammengestellt. Von Jugend bis reife Haut – die passende Hautpflege ist für jeden dabei.

Zum Beitrag
Kundenkonto
Noch kein Kundenkonto?

Hier können Sie sich registrieren: